Montag, 14. Februar 2011

AUA.....! Nadel durch den Finger ist seehr schmerzhaft!






Wenn man etwas Gutes tun möchte.....da eine Kleine aus dem Kindernähkurs es nicht geschafft hat, zu Hause ein Dreieckstuch mit Bommeln zu nähen.... habe ich es mir geschnappt und gesagt, komm ich mache es Dir schnell....
Aber nach gefühlten 7km Pomponband annähen und wenn frau immer wieder den Bommelchen einen Schupps gibt, damit sie unter der Schraube des Nähfüßchens durchrutschen.... wird man 20cm vor dem Ende nachlässig.... legt den verrutschten Jersey noch einmal richtig und gibt dem Bommel einen Schupps - aber nicht mehr von der sicheren rechten Seite, sondern von links, da man ja gerade den Jersey gerade gezogen hat.... und dann treffen sich 2 Geraden: die meiner Nadel und die meines Fingers....
Fazit: beide haben es nicht überlebt!
1.Finger durchlöchert - an Nagel rein und dank hartem Knochen seitlich wieder raus (sehr schmerzhaft über Stunden....) und
2. Nadel gebrochen (anscheinend zu schwungvoll den Finger da raus gezogen...)
Also: VORSICHT BEIM POMPONBAND ANNÄHEN! Hochkonzentriert und immer von der sicheren rechten Seite aus den Schupps geben..... ;o)
Gute Nachricht: Finger ist schon wieder verheilt und wurde nur kurz desinfiziert (weil ich ihn vor lauter Schreck in den Mund genommen habe....=o) was man ja nicht soll, wegen der tausend Bakterien...) und eine neue Nadel fand sich auch.... ;o)
Jetzt nähe ich schon seit 20 Jahren, aber das ist mir noch nie passiert! Zum Glück nähen meine Kinder im Kindernähkurs aus diesem Grunde auch mit den Kindernähmaschinen von Janome, die einen Fingerschutz am Füßchen haben! Ich dachte immer, so etwas passiert eigentlich nicht, aber es kann dann doch schneller gehen, als frau glaubt!
Ich wünsche mir, dass es Euch NIE passiert!
Juliane

Kommentare:

Trudi hat gesagt…

Oh, das tut aber fies weh.... ich puste mal schnell!
Liebe Grüße und heile heile Gänschen!
Trudi

Fabalino hat gesagt…

autsch, das war aber fies. wünsche deinem finger gute besserung. hab zum glück keine solchen nähunfälle gehabt. toi,toi,toi...
liebe grüße
andrea

LyonelB hat gesagt…

Liebe Juliane,
das tut schon beim Hinsehen weh. Ich wünsche Dir Gute Besserung und schieb mal einen Trostkeks rüber...
Liebe Grüße Viola

Kicherliese hat gesagt…

Hallo Juliane,

auf den Bilder sieht man das Malheur ert im vollen Ausmaße!!!

Wie schrecklich!!!

...und da warst Du am Samstag schon wieder voll einsatzfähig!!

Wie machst Du das nur?????


Bis Morgen!!!!
Freu ♥ mich schon!!!

GLG Elke

Streuterklamotte hat gesagt…

Hallo Juliana,
ich frage mich schon immer, ob das überhaupt geht! Nun weiß ich es - vielen Dank! Also bekommen die Kinder auf alle Fälle eine Kindernähmaschine und dürfen nicht mehr an meine!! (Ich werde oft zu waghalsig, wenn es lange gut geht!)
Dir und Deinem Finger wünsche ich alles Gute und keinerlei Erfahrungen dieser Art mehr,
ich schau mal wieder vorbei...
LG, Sabine (Deine Nummer 36)

Anonym hat gesagt…

ich dachte es könnte mir nieeee passieren -
doch ohhh wehhhhh - am freitag war es soweit.... das tut höllisch weh!!!! glg

Stick-Druck hat gesagt…

ich dachte es könnte mir nieeee passieren -
doch ohhh wehhhhh - am freitag war es soweit.... das tut höllisch weh!!!! glg